-
Aktuelles
Wir √ľber uns
Geschichte
Nazi-Aktivitäten
Berichte
Partner in Arras
Archiv
Archiv in Marl
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Besucher >>> 57948
Aktivitäten von Faschisten im Kreis Recklinghausen
Um die Aktivit√§ten von Neo-Nazis in den einzelnen St√§dten zu betrachten klicken Sie bitte oben auf die gew√ľnschte Stadt > "Ausw√§hlen" > "Nazi-Aktit√§ten"


Mit aktiver Unterst√ľtzung zahlreicher AntifaschistInnen und Mitglieder der DKP wurden ausl√§nderfeindliche und neofaschistische Aktivit√§ten in den zehn St√§dten im Kreis Recklinghausen seit 1969 bis ins Jahr 2000 aufgelistet. Es handelt sich hierbei nicht um eine vollst√§ndige und l√ľckenlose Aufz√§hlung. Die aufgef√ľhrten Fakten sind jedoch schon erschreckend genug und geben einen ausreichenden √úberblick, um die Entwicklung rechtsextremer Organisationen im Kreis Recklinghausen in den letzten Jahrzehnten einzusch√§tzen. Sie strafen aber auch alle Politiker l√ľgen, die - nach dem Motto ‚ÄěEs kann nicht sein, was nicht sein darf.‚Äú - steif und fest behaupten, in ihrer Stadt g√§be es keine rechtsextremen Aktivit√§ten und keine rechtsextreme Gewalt.
Download der Brosch√ľre‚Ķ.

Gro√ües Aufsehen erregten weit √ľber den Kreis Recklinghausen hinaus die Morde des rechtsextremistischen Gewaltt√§ters Thomas Lemke bis Mai 1990. Mitglieder der VVN-BdA haben an allen Verhandlungstagen vor dem Landgericht in Essen teilgenommen. Da das Geschehen nicht mehr von Gerichtsschreibern mitprotokolliert wird, haben dies die Mitglieder der VVN-BdA selbst getan und daraus zwei Brosch√ľren zusammengestellt.
Download der 1.Brosch√ľre‚Ķ.
Download der 2.Brosch√ľre‚Ķ.